Aktuelles

In wenigen Wochen startet das neue Semester und wir freuen uns schon sehr auf die Proben. Wenn ihr uns schon einmal kennen lernen wollt, wir sind am Mittwoch, 12. April von 9 – 14 Uhr auf der Ersti-Messe im ReWi-Gebäude auf dem Campus und abends um 19 Uhr gibt es noch ein Infotreffen und Kennenlernen, ebenfalls auf dem Campus. Der Raum wird noch bekannt gegeben.


 

Die Konzerte sind vorbei und wir dürfen schon gespannt sein auf das nächste Semester, denn dann wird es einen neuen Dirigenten geben und natürlich ein neues Programm! Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden, wenn es etwas Neues zu berichten gibt.


 

Es ist so weit!! Heute findet unser erstes Konzert um 19:30 Uhr in der Christuskirche statt. Die Programmhefte sind da, wir sind auch bereit und freuen uns auf einen wunderbar französischen Abend. La vie est belle!

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 1 Tag…!
Nach einer langen Generalprobe geht es jetzt ab ins Bett, damit wir alle fit für das Konzert morgen sind. Es gibt noch Karten, also könnt ihr euch auch morgen an der Abendkasse in der Christuskirche noch welche holen.
Wir freuen uns auf euch und ein tolles Konzert!

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 2 Tage…!
Heute wird es philosophisch:
„Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet.“ – Hipolito (gescheiteter Schriftsteller aus „Die fabelhafte Welt der Amélie)
Wir haben natürlich auch jede Menge geprobt, allerdings finden unsere Vorstellungen wirklich statt 😀 Sichert euch jetzt noch Tickets zum Vorverkaufspreis entweder auf dem Campus oder per Mail an sinforma@gmx.de

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 3 Tage…!
Wir bringen uns für heute Abend schon mal in Stimmung und lassen uns auch im Hinblick auf die nächste Woche schon mal in Gedanken in ein kleines Café nach Paris versetzen, um den Sommer mit einem Glas Wein zu genießen…
Mehr Frankreich-Feeling, live und in Farbe, gibt es für euch am 13. und 15.7 (erst in der Christuskirche, dann im Gymnasium Theresianum, jeweils 19:30 Uhr)!

https://www.youtube.com/watch?v=rzeLynj1GYM


Noch 4 Tage…!

Hier noch mal ein kleiner Rückblick von der Allgemeinen Zeitung auf unser Konzert für Flüchtlinge am vergangenen Mittwoch.
Aber wir blicken nicht nur begeistert zurück, sondern auch nach vorne, denn unsere Konzerte sind zum Greifen nah.
Noch bis Dienstag könnt ihr Karten per Mail an sinforma@gmx.de zum VVK-Preis reservieren und am Konzertabend bezahlen und Montag + Dienstag verkaufen wir noch mal von 10-16 Uhr Karten im Philosophicum. Wir freuen uns auf zahlreiche bekannte Gesichter!

 

Noch 5 Tage…!
Heute haben wir wieder ein Orchestermitglied für euch: Sascha spielt seit diesem Semester bei uns Bassposaune, studiert hat er Musik und Philosophie und sein Alter geht euch überhaupt nichts an! 😀 Warum er dabei ist?
„Ich spiele im SinfOrMa, weil es Spaß macht mit Leuten zu musizieren, die mit so viel Freude und Herzblut bei der Sache sind und sich engagieren…und weil ich von Patrick mit Quarktaschen bestochen werde!“

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 6 Tage…!
Die Konzerte rücken immer näher und gestern hatten wir schon eine Möglichkeit vor Publikum zu spielen. Das SinfOrMa war zu Gast in Gonsenheim in der Housing Area. Dort haben wir ein Konzert für Flüchtlinge gegeben. Für alle Beteiligten ein toller Abend mit wunderbaren Begegnungen und talentiertem Musiker-Nachwuchs :)
Wer mehr wissen will, der Merkurist.de – Mainz hat einen Artikel dazu veröffentlicht:
https://merkurist.de/…/k…/ein-open-air-fuer-fluechtlinge_WHI


Noch 7 Tage…!
In Druckfehler interpretieren unsere Bratschen sehr interessante Dinge hinein … pfui forte würde ein Blechbläser wohl nie in seine Noten schreiben. Da steht dann eher mp für mega power oder sf für super forte, nicht wahr ihr lieben Blechis? 😉

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 8 Tage…!
Nur noch etwas mehr als eine Woche und dann gibt es für euch jede Menge französische Musik zum Mitsummen, Träumen und Genießen!
Karten dafür bekommt ihr auch im Bukafski Buchhandlung & Café in der Neustadt, da gibt es auch jederzeit leckeren Kaffee oder gute Bücher für euch, einfach mal vorbei schauen :)

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 9 Tage…!
Heute bekommt ihr noch bis 16 Uhr Tickets im Philosophicum und morgen wieder ab 10 Uhr. Wir freuen uns auf euch und haben sogar Luftballons!! 😀

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 10 Tage…!
Wir haben gestern fleißig mitgefiebert mit Deutschland und den Adrenalin-Spiegel auch heute konstant hoch gehalten, denn heute haben wir einen kompletten Durchlauf unseres Programms gespielt und das kann sich so was von hören lassen.
Tickets für unsere Konzerte bekommt ihr ab morgen im Bukafski und in der Uni:
4.7 / 5.7 / 6.7 / 8.7 / 11.7 / 12.7 : im Philosophicum von 10-16 Uhr
7.7 : im Georg-Forster-Foyer von 10-16 Uhr (da gibt es zusätzlich Bowle und Kuchen für euch!)

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 11 Tage…!
Gestern haben wir bei schönstem Wetter (und jede Menge Wind!) auf dem AStA-Sommerfest gespielt. Wir hoffen, einige von euch in 11 Tagen auf unseren Konzerten zu sehen :)
Und wer gestern schon da war, durfte unsere neuen SinfOrMa-T-Shirts begutachten. Wir finden, dass sie richtig gut geworden sind. Danke an Lea und Lara fürs Organisieren!

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 12 Tage…!
Heute gibt es schon eine kleine Kostprobe von uns, wir spielen um 18:45 Uhr auf dem AStA-Sommerfest! Kommt vorbei und sichert euch heute schon Tickets für unsere Konzerte. Wir freuen uns auf euch, bis später 😀


 

Noch 14 Tage…!
In genau zwei Wochen findet schon unser erstes Konzert statt. Wer schon mal einen kleinen Vorgeschmack haben möchte, der sollte am Freitag, den 1. Juli, um 18:45 Uhr (anders als auf dem Plan) Open Air auf der Grünfläche zwischen der Zentralbibliothek und dem Georg-Forster-Gebäude.
Wenn euch die Programmausschnitte gut gefallen, dann könnt ihr direkt vor Ort schon Karten für die Konzerte kaufen!

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 15 Tage…!
Nicht nur auf dem Johannisfest gab es gestern etwas zu feiern, auch wir würden gerne ein Feuerwerk zünden für die über 600 Likes für unsere Facebook-Seite. Danke an alle, die das SinfOrMa unterstützen und sich für uns und unsere Konzerte interessieren.
Wir freuen uns darauf, möglichst viele von euch auch am 13. oder 15. Juli zu sehen!

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 16 Tage…!
Unser SinfOrMa-Mitglied des Tages ist Lina, 25, dienstälteste Bratsche im Orchester und seit 2011 dabei. Warum sie dabei ist?
„Ich bin im SinfOrMa, weil es sehr viel Spaß macht und es immer was zu lachen gibt, auch wenn die meisten WItze auf unsere Kosten gehen 😉Mein Lieblingsbratschenwitz: „Der Dirigent zeigt auf den Solo-Bratscher und ruft ihm zu: „Sie haben da eine Triole!“. Der Bratscher streift sich erschrocken über die Schulter und fragt: „Wo?“

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 17 Tage…!

Heute gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack vom SinfOrMa-eigenen Chor unter der Leitung von Lea Schöneck (eigentlich 1. Geige im SinfOrMa). Kann sich schon hören lassen,oder?

Noch 18 Tage…!

+++ Das SinfOrMa sucht ab dem Wintersemester 2016/17 einen neuen Dirigenten! +++

Ein kurzes Vordirigieren soll am 20. Juli abends ab 19:45 Uhr stattfinden. Wer Interesse hat und mehr Informationen möchte, kann sich jederzeit per Mail an sinforma@gmx.de wenden.
Wir bieten ein junges, selbstorganisiertes und motiviertes Orchester, das viel Zeit investiert und immer offen für Neues ist (Konzerte für Flüchtlinge, in der JVA Wiesbaden, Uraufführungen etc.)!
Wir freuen uns auf eure Nachrichten


 

Noch 19 Tage…!
Livia ist auch ganz neu dabei, 22 Jahre alt und Medizin-Studentin. Was ihr so gut gefällt am SinfOrMa?
„Ich finde das Schöne am SinfOrMa, dass alle wegen dem Spaß an der Musik da sind, alles selbst organisiert ist und wir das alles ohne Profis schaffen!“

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 20 Tage…!
Hochmotiviert haben wir jetzt auch die Mainzer Kneipen in der Innenstadt plakatiert und mit unseren Flyern ausgestattet, damit unsere Konzerte voll werden. Wir danken Sascha für dieses hochqualitative Foto und dem Rest der Truppe für einen super Abend!

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

Noch 21 Tage…!
Obwohl wir schon seit mehreren Jahren regelmäßig im Baron ein Bierchen nach der Probe trinken, kommt es immer wieder zu abenteuerlichen Namen, die wir auf den Reservierungs-Zetteln verpasst bekommen. Sinfora klingt ja auch ganz schön, aber unser Favorit von letztem Semester ist immer noch Sinforella! Vielleicht sollten wir uns umbenennen 😀

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

 

Noch 22 Tage…!
Luca, 22, studiert Musikwissenschaften/Archäologie, ist seit 5 Semestern dabei und steht nicht nur regelmäßig mit seinem Cello und seiner Band auf der Bühne, sondern auch mit dem SinfOrMa. Warum? „Der Klang des SinfOrMa ist phantastisch und ich steh auf große Dinger, daher will ich’s philharmonisch.“ 😀

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

 

Noch 23 Tage…!
„Um in unserer Zeit Erfolg zu haben, muss man entweder tot oder ein Deutscher sein! Am besten beides!“ – Ein Zitat von Georges Bizet höchstpersönlich, der allerdings schon zu Lebzeiten (gerade wegen seiner Oper „Carmen“) recht bekannt war, obwohl er weder tot noch Deutscher war 😉
Dass er es definitiv drauf hatte, könnt ihr dann bei unseren Konzerten hören!


 

Noch 24 Tage…!Felix
Manche SinfOrMa-Mitglieder entdecken bei uns ganz neue Talente, so wie Felix, 20 Jahre alt, Maschinenbau-Student und seit 4 Semestern dabei:
„Ich bin im Sinforma weil, Musik verbindet und es unglaublich viel Spaß macht, mit netten Leuten zusammen zu musizieren und das Orchester tolle Möglichkeiten bietet, Neues zu lernen – in meinem Fall Cello!“


 

Noch 25 Tage…!
Unsere Flyer und Plakate verteilen sich langsam durch Mainz und über den Campus. Dass die jedes Semester so cool aussehen, haben wir Teresa Bungert zu verdanken, einer unserer Flötistinnen! An dieser Stelle mal ein riesen Dankeschön an Teresa, dass sie da immer so viel Arbeit reinsteckt!

SinfOrMa - sinfonisches Orchester Mainz (Johannes Gutenberg-Universität)s Foto.

 

Noch 26 Tage…!
Habt ihr nach der EM schon was vor? Damit keiner von euch gelangweilt zu Hause sitzen muss, wenn die EM rum ist, geben wir zwei super Konzerte am 13. und 15.7. 😀 Alle Infos dazu findet ihr bei unserer Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/632917200196786/


 

Noch 27 Tage…!Anna_Monschau
Ein noch sehr neues Gesicht im SinfOrMa ist Anna, 20 Jahre alt, 2. Geige und zum ersten Mal dabei.
Warum sie ausgerechnet beim SinfOrMa mitmacht?
„Ich bin im SinfOrMa, weil es riesigen Spaß macht mit so vielen netten Leuten zusammen zu spielen. Es ist einfach super, dass man sofort zur Gruppe dazu gehört, auch wenn man vorher niemanden kannte!“


 

Noch 28 Tage…!
Wusstet ihr, dass Amélie im Film einen Goldfisch namens „Pottwal“ hat, der depressiv ist? Wir auch nicht!
Wer sich schon mal einstimmen will auf unsere Konzerte, der kann sich den Film auch im Institut français Mainz ausleihen!


 

Noch 29 Tage…!
Kostüm_Skizze

Bald soll es ein SinfOrMa-Maskottchen geben. Die Idee ist schon da, jetzt muss das Ganze nur noch umgesetzt werden. Wenn alles klappt, dann könnt ihr das Maskottchen schon bei unseren Konzerten begutachten. Was es wohl wird…?


 

Noch 30 Tage…!

Joel_Hafermann
Heute startet unser Countdown zu unseren Konzerten am 13. und 15.7.
Habt ihr euch schon mal gefragt, was das eigentlich alles für Menschen sind, die im SinfOrMa mitspielen? Dann kommt hier die Antwort! Wir werden euch in den nächsten Tagen immer mal wieder Orchestermitglieder vorstellen. Den Anfang macht heute…
Joel, 22 Jahre alt, Konzertmeister, studiert Soziologie und Musik und ist seit 4 Semestern im SinfOrMa, weil:
„… es unglaublichen Spaß macht, mit so coolen und motivierten Leuten zusammen Musik zu machen. Und ich finde es super, dass alles von den Studierenden selbst organisiert wird!“


Bald geht es wieder los! Im April startet das Sommersemester 2016 und wir haben schon fleißig ein Programm zusammengestellt, Noten eingerichtet und Plakate und Flyer entworfen.
Im Moment suchen wir noch eine Harfe für unser Programm.

Die Konzerttermine stehen auch schon fest:
13. Juli 2016 – 19:30 Uhr, Christuskirche Mainz
15. Juli 2016 – 19:30 Uhr, Pädagogisches Zentrum Gymnasium Theresianum Mainz


Das SinfOrMa gibt in Zusammenarbeit mit den Maltesern in Mainz und dem Gymnasium THERESIANUM Mainz ein Konzert für Flüchtlinge. Die Idee stammt aus unserem Orchester und wir zusammen mit den Maltesern und dem Theresianum umgesetzt. Das Konzert findet am 20. Januar 2016 statt, wir werden euch darüber berichten, wie es gelaufen ist.

Einen kurzen Text zum Konzert findet ihr hier.


Dieses Wintersemester stehen wieder zwei Konzerte an:

Am Mittwoch, den 27. Januar 2016 um 19:30 in der Christuskirche und
am Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 19:30 im P1 (Hörsaal im linken Vorbau des Philosophicums auf dem Campus).

Einlass ist eine halbe Stunde vor Konzertbeginn. Karten bekommt ihr im Vorverkauf im Bukafski, im Georg-Forster-Foyer und im Philosophicum. Natürlich könnt ihr auch online Karten kaufen, ab dem 18. Dezember unter folgendem Link: www.sinforma.de/tix.php
Im VVK kosten die Karten 6€ bzw. 4€ ermäßigt, an der Abendkasse dann 7€ bzw. 5€ ermäßigt.

(Foto: Maxim Abrossimow)

(Foto: Maxim Abrossimow)