Die Gründung des SinfOrMa

Die Gründung des SinfOrMa

Im Wintersemester 2010/11 wurde das Sinfonische Orchester Mainz gegründet. Die Idee kam von Nicolai Spieß, zu diesem Zeitpunkt Student an der Uni Mainz. Seine Vision: ein Orchester, in dem jeder mitspielen kann, egal wie sehr die Finger (oder das Instrument) eingerostet sind oder was man studiert. Schnell hatten sich ein Probenraum und geeignete Konzertliteratur sowie motivierte Hobbymusikerinnen und -musiker gefunden. Gestartet ist das SinfOrMa mit knapp 50 Mitspielern, für ein neu gegründetes Orchester gar nicht schlecht …